AOS-Center „Altmark“

Aktivierungs-, Orientierungs- und Stabilisierungs-Center "Altmark"

Das AOS-Center "Altmark" wird in Kleingruppen mit max. 8 Teilnehmern durchgeführt. Die individuelle Verweildauer beträgt bis zu 6 Monaten. Sie erhalten eine intensive Betreuung durch Sozialbetreuer und Praxisanleiter.

ÜBERBLICK ÜBER DIE 4 STUFEN DES AOS-CENTER "ALTMARK"

Zeitlicher Rahmen:
80 U.-Std. = 4 Wochen

Inhalt:
• Anamnese (Einzel- und Gruppengespräche),
• Tagesstrukturierung,
• Haushaltsbuch/-führung,
• Gesunde und preisbewusste Ernährung,
• Umgang mit Finanzen und Einsparmöglichkeiten,
• Schuldenvermeidung und Umgang mit Schulden,
• Umgang mit Ämtern und sonstigen Beteiligten sowie Hilfe zur Selbsthilfe.

Zeitlicher Rahmen:
510 U.-Std. = 17 Wochen

Inhalt:
Bei berufspraktischen Arbeitstätigkeiten in einer oder mehreren unserer Kreativwerkstätten:

• Technik,
• Holz und Farbe,
• Ernährung/Hauswirtschaft/Gastronomie,
• Kommunikation oder
• Garten- und Landschaftsbau

mit permanenter sozialpädagogischer Betreuung und Begleitung.

Hinweis: Einzelfallbezogene betriebliche Erprobung bis 8 Wochen ist möglich, soweit integrationsfördernd.

Zeitlicher Rahmen:
60 U.-Std. = 2 Wochen

Inhalt:
• Stärken- und Schwächenanalyse,
• Selbst- und Fremdeinschätzung beruflicher und sozialer Kompetenzen,
• Arbeitsmarkt und aktuelle Arbeitschancen,
• Qualifizierungsberatung und -empfehlungen,
• Erstellung, Aktualisierung, Digitalisierung von Bewerbungsunterlagen sowie
• E-Mail und Onlinebewerbung.

Zeitlicher Rahmen:
30 U.-Std. = 1 Wochen

Inhalt:
• Gesunde Ernährung
• Bewegung
• Konsumverhalten
• Stressbewältigung

Hinweis: Das Bewerbungscoaching als auch die Gesundheitsorientierung
verteilen sich auf die gesamte Maßnahmedauer von 6 Monaten.

Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist das
AOS-Center "Altmark" zu 100% förderfähig.

Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gern!

Tel.: 03931 41040

E-Mail: info@bba-altmark.de