BvB Reha

Die BvB-Reha ist eine berufsvorbereitende Maßnahme und richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungserfahrung ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Hierzu zählen insbesondere junge Menschen mit Behinderung, chronischer Erkrankung und fehlender Ausbildungsreife oder Berufseignung, die aufgrund ihrer persönlichen Situation Schwierigkeiten haben, auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Durch die individuelle Förderung und Unterstützung sollen ihre berufliche Handlungsfähigkeit und dadurch auch die Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen erhöht werden.

Der Maßnahmeort ist das Gewerbliche Bildungszentrum der BBA in Stendal, Akazienweg 27. Die Zuweisung erfolgt durch die Agentur für Arbeit, bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner vor Ort. Die Teilnahmedauer beträgt in der Regel 10 bis 12 Monate. Die Maßnahme startet jährlich im September, eine späterer Zuweisung ist möglich.

Sie benötigen noch weitere Informationen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Telefon: 03931 49040
E-Mail: info@bba-altmark.de