Zertifizierung


Die von der BBA "Altmark" angebotenen Bildungsdienstleistungen werden unter Anwendung der im Qualitätsmanagement-Handbuch beschriebenen Abläufe und Prozesse geplant, gesteuert, realisiert und ausgewertet. Die Grundlagen des in diesem Qualitätsmanagement-Handbuch festgelegten Qualitätsmanagementsystem bildet die Normenreihe
DIN EN ISO 9001 : 2008-12.

Für die qualitätsorientierte Entwicklung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen und Arbeitsmarkdienstleistungen, insbesondere im Bereich der beruflichen Erstausbildung, Weiterbildung und Umschulung auf kaufmännischen und gewerblich-technischen Gebieten sowie in sozialen Projekten ist die BBA "Altmark" durch die Hanseatische Zertifizierungsagentur (HZA) mit Sitz in Hamburg-Harburg zertifiziert und verfügt somit über die offizielle, externe Bestätigung, dass sie nach dem selbst gegebenen Qualitätsmanagementsystem arbeitet und die entsprechenden Normen und Regelwerke einhält.

Zusätzlich ist die BBA "Altmark" als zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung mit einer Vielzahl modular aufgebauter und beliebig kombinierbarer modularer Bildungsmaßnahmen zertifiziert, die inhaltlich über die Datenbank "KURSNET" auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de) eingesehen werden können.

 

 

Aktualisiert (Montag, den 10. Oktober 2011 um 11:06 Uhr)

 
Home Zertifizierung
News und Termine

Neu: kaufmännische und gewerblich-technische Stufenausbildungen und Umschulungen ab Winter 2017/2018!

Details




Termine Gabelstaplerkurse 2018!

Details




Integrationskurse für Geflüchtete!

Termine




Sprachkurse Berufsbezogenes Deutsch B2 für Geflüchtete!

Termine

Anmeldung/Bearbeitung